Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Module und Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie die neue Modulstruktur im Vertiefungsbereich Ökonometrie und Statistik. Außerdem bieten wir Ihnen eine Kurzübersicht über die in den kommenden Semestern geplanten Lehrveranstaltungen (siehe unten "Planung im Vertiefungsbereich"). Links zu den Details der Lehrveranstaltungen finden sie am Ende der Seite. Die zugehörige Terminplanung der jeweiligen Kursprüfungen können sie hier einsehen.

Module ab WS 2015/16

Bachelor Vertiefung

neues Modul "Statistik und Ökonometrie"

  • für Wirtschaftsingenieure und Informationswirte [M-WIWI-101599]: enthält VWL III plus eine weitere Vorlesung aus den unten gelisteten BA-Veranstaltungen
  • für TVWL [M-WIWI-101608]: zwei BA-Veranstaltungen aus der Liste unten ohne VWL III

 

zusätzliche Anrechnungsoption Vorlesung VWL III

Diese Vorlesung kann ab SS2016 für Wirtschaftsingenieure und Informationswirte auch im VWL-Modul „Angewandte Mikroökonomie“ [M-WIWI-101499] angerechnet werden. In diesem Fall ist die Veranstaltung im Modul "Statistik und Ökonometrie" nicht mehr belegbar und entfällt dort als Pflichtoption.

 

alte Module

Die alten Module "Statistical Applications of Financial Risk Management" [WI3STAT/TVWL3STAT] werden nicht mehr angeboten und können nicht mehr neu belegt werden. Studierende, die diese bereits begonnen haben, können das jeweilige Modul durch die Vorlesungen "Analyse multivariater Daten" bzw. "Statistische Modellierung von allgemeinen Regressionsmodellen" im Winter bzw. durch "VWL III" im Fall von WI3STAT im Sommer abschließen. Die Vorlesung "Statistics and Econometrics in Business and Economics" wird nicht mehr angeboten und ist nicht mehr verpflichtend. Es ist alternativ möglich, durch formlosen Antrag beim Prüfungsamt in die neuen Module zu wechseln.

Im Modul "Ökonometrie und VWL" [TVWL3VWL7] im Studiengang TVWL kann anstelle der eingestellten Veranstaltung "Statistics and Econometrics in Business and Economics" die Vorlesung "Statistische Modellierung von allgemeinen Regressionsmodellen" belegt werden.

 

Master Vertiefung

zwei neue Module:

  • "Ökonometrie und Statistik I" [M-WIWI-101638]: enthält "Angewandte Ökonometrie" plus eine weitere MA-Veranstaltung von Prof. Schienle/ Heller/ Nakhaeizadeh aus der Liste unten
    beachten Sie: die Vorlesung Angewandte Ökonometrie ist ausnahmsweise nicht verpflichtend, um das Modul „Ökonometrie und Statistik I“ im SS 2017 abzuschließen. Die Vorlesung findet wieder im WS 2017/18 statt, ist ab da wieder verpflichtend und bleibt dann turnusmäßig jährlich im Winter.
  • "Ökonometrie und Statistik II" [M-WIWI-101639]: setzt den Abschluss von "Ökonometrie und Statistik I" voraus und enthält zwei frei wählbare MA-Veranstaltungen aus der Liste unten

Die alten Module "Mathematical and Empirical Finance" und "Statistical Methods in Risk Management" werden nicht mehr angeboten und können nicht mehr neu belegt werden. Wer letzteres Modul bereits begonnen hat, kann anstelle der nicht mehr angebotenen Veranstaltung "Statistics and Econometrics in Business and Economics" die Vorlesung "Statistische Modellierung von allgemeinen Regressionsmodellen" anrechnen. Das Modul kann weiterhin durch das Anrechnen der Vorlesungen "Angewandte Ökonometrie" oder "Data Mining and Applications" abgeschlossen werden. Es ist alternativ möglich, durch formlosen Antrag beim Prüfungsamt in die neuen Module zu wechseln.

 

Planung im Vertiefungsbereich Ökonometrie und Statistik

vorlesungsplan

Die Vorlesungsplanung können Sie hier als PDF-Datei downloaden.

 
Da die Seminare von Frau Schienle auf den gleichnamigen Vorlesungen des Vorsemesters basieren, sollten bei Interesse entsprechende Vorkenntnisse vorhanden sein.

Die Anmeldung zu den Seminaren "Angewandte Ökonometrie", "Topics in Econometrics" und "Financial Econometrics" erfolgt online über das Seminarportal der Fakultät.

Für alle anderen Seminare kontaktieren Sie bitte den Kursverantwortlichen für nähere Informationen.

Anmeldeschluss ist der 25.09.16

Links zu den Lehrveranstaltungen